Talstation Jakobshorn in auffälligem Kleid

Auftrag

Bereits im dritten Jahr in Folge durften wir im November 2020 an der Talstation Jakobshorn im Auftrag von Alpdest GmbH ein grosses Wandbild montieren. Das Bild misst rund 12 x 14 Meter. Das Sujet vom vergangenen Jahr wir dazu vorgängig komplett demontiert.

Materialwahl

Die leichte, vorgehängte Aluminiumfassade lässt aus statischen Gründen kein Bannersystem zu, es kommt daher nur die Ausführung mit direkter Applikation einer Folie in Frage. Das Bild wird mit umweltfreundlicher Latex-Drucktechnologie auf eine spezielle Folie gedruckt, die bis zu einer Temperatur von -5°C vor Ort verarbeitet werden kann.

Herausforderungen

Demontage und Neumontage erfolgt mit einem Skyworker bis 18 Meter über Grund. Die Folie wird vollflächig aufgezogen, anschliessend müssen die einzelnen Paneelen sowie hunderte von Nieten nachgeschnitten werden. Die Terminierung ist jedes mal eine Herausforderung, kurzfristige Wetterumbrüche erfordern Flexibilität und warme Kleider!

Datum

November 2020

Team

Lukas Bu╠Êrgi Srgb 800X800px

Lukas Bürgi

Projektleitung

Stefano Di Secli Srgb 800X800px

Stefano Di Secli

Produktion

Manfred Merz Srgb 800X800px

Manfred Merz

Montage

Ivo Duss Srgb 800X800px

Ivo Duss

Montage

Manuel Casillo Srgb 800X800px

Manuel Casillo

Montage

Thomas Petersen Srgb 800X800px

Thomas Lee Petersen

Montage

Rundum sorglos mit dem Marzohl 360°-Service

Was erwartet Sie bei Marzohl? Erfahren Sie mehr über unsere lückenlose Betreuung, von der Wahl der richtigen Materialien bis zur reibungslosen Montage.

Mehr erfahren